Piratenhof Email
News: 1..10 von 11 >>

INTERESSANTES VON FEHMARN HAUTNAH
xAx
12. Mai 2015 
Kiten auf Fehmarn
Am Wochenende bei besten Windverhältnissen waren jede Menge Kiter in der Orther Reede. Wir sind halt die Wassersportinsel Fehmarn.
 
zeigen | erstellen 
 0 Kommentare
 Ferienhof
Newsblog
18. Juni 2013 
Fehmarn App
Auf der Fehmarn Seite gibt es jetzt
 
die offizielle  App für Fehmarn-Fans, die nach tollen Tipps für die schönste Zeit des Jahres suchen.
 
zeigen | erstellen 
 0 Kommentare
 Fehmarn
 Fehmarn
12. Januar 2010 
Schneechaos auf Fehmarn
 
Wir sind mittlerweile wieder befreit und die vom Schnee befreiten Straßen sehen ganz putzig aus.  
Die Themperaturen sind zurzeit um die 0 °C, in den nächsten Tagen soll es wieder kälter werden und der Schneefall ausklingen. 
 
Also keine Panik und wer den Winter 78/79 miterlebt hat, kann nur lächeln angesichst der verzweifelten Versuche in den Medien das Schneechaos  herbeizureden. Sollte es wirklich kommen, werden diese Experten ganz bestimmt nicht mehr vor Ort berichten. Ich bin gespannt. 
 
Straße Lemkendorf - Landkirchen
kurz vor Neujellingsdorf
Gollendorf
Schneelaterne
Fehmarn

 
 
zeigen | erstellen 
 0 Kommentare
 Ostseeurlaub
 Ferien
9. Januar 2010 
Schnee, Schnee und noch mehr Schnee auf Fehmarn
 
Das hat es lange nicht gegeben - die Schneehöhe auf Fehmarn beträgt ca. 45 cm und wir sind fast jeden Tag Schlittenfahren oder Rodeln vom Deich. Seid gestern abend ist nun noch heftiger Wind dazugekommen und wir sind eingeschneit. Raus geht`s nur direkt hinter dem Schneepflug, denn schon eine halbe Stunde nach dem Schneeschieben ist die Straße wieder zugeweht. 
Ich finde es toll und es erinnert mich ein klein wenig an das Schneechaos von 1978/79 als wir 8 Tage komplett von der Außenwelt abgeschnitten waren und erst schweres Räumgerät der Bundeswehr uns befreien konnte. Wer weiß, vielleicht erleben wir ein ähnliches Abenteuer in diesem Jahr erneut - bin sehr gespannt. Die Gefriertruhe ist gefüllt und genug Holz für unseren Kaminofen haben wir auch, also genießen wir gelassen die weiße Pracht in der Gewißheit - der Sommer mit Hitze, Baden, Grillen und Lagerfeuer kommt bestimmt. 
 
Kleiner Nachtrag: Gerade kam in der Tagesschau, dass alle Dörfer der Insel vollständig eingeschneit sind, es geht nichts mehr - das ding ja schnell. 
 
Bis denne 
 
Niko 
 
(Übrigens: klick auf die Bilder und sie vergrößern sich - weiß vielleicht nicht jeder)
Schneeverwehungen auf dem Strandweg
30 Minuten nach dem Schneeschieben
Die Orther Reede
Eis in der Ostsee
Fehmarn

 
 
zeigen | erstellen 
 0 Kommentare
 Kinderfreundlich
 Gäste
4. Februar 2009 
Kurabgabe
 
Liebe Gäste, 
 
seit Januar 2009 müssen alle Gäste auf der Insel Fehmarn eine Kurabgabe bezahlen. Erwachsene zahlen in der Hauptsaison 1,00 € am Tag und in der Nebensaison 0,50 € / Tag. Kinder bis 18 Jahre sind kostenfrei. Sie bekommen dafür eine Ostseecard mit zahlreichen Vorteilen und Vergünstigungen.  
 
Für eine Familie mit Kindern unter 18 Jahre sind es gerade mal 14,00 € je Woche in der Hauptsaison und nur 7,00 € je Woche in der Nebensaison. 
 
Geht doch, oder? 
 
Genaue Informationen finden Sie auf unserer Preis Seite
 
 
zeigen | erstellen 
 0 Kommentare
Newsblog
 Ferienhof
20. Oktober 2008 
Fehmarnsches Tageblatt
Unsere Gäste werden ja täglich durch das Fehmarnsche Tageblatt über alles Wichtige und Unwichtige auf der Insel Fehmarn auf dem Laufenden gehalten. Seit einiger Zeit können Sie sich nun auch online zu Hause über Geschehnisse der Insel informieren. Unter anderem gibt es dort interessante Filme zu sehen. ZB.: Fehmarn Beltquerung, Surfzwillinge Charchulla werden 70, Fehmarn pur und andere. 
Alles zu finden unter  Fehmarnsches Tageblatt online - die Filme finden Sie links in der Menü Zeile Fehmarn TV. 
 
Mal was anderes als das blöde Standard Fernsehprogramm.  
 
Wir wünschen gute Unterhaltung  
 
zeigen | erstellen 
 0 Kommentare
 
 Ferienhof
2. September 2008 
Flügger Leuchtturm
Nachdem Marisa seit Wochen erzählt, sie will unbedingt zum Leuchtturm, haben wir Sonntag bei herrlichem Sonnenschein eine Leuchturm Besteigung gemacht. Mit dem Auto ging es bis nach Flügge. Die restlichen 1,5 km kann man zu Fuß gehen oder neuerdings mit einer gemieteten Rikscha radeln. Wer es ganz bequem haben will, läßt sich per Solar Mobil Shuttle Service hin- und zurückbringen. 
Wir sind gelaufen und Marisa mit Ihrem Fahrrad gefahren. Eine beachtliche Leistung für ein dreieinhalbjähriges Mädchen - immerhin 3 km. 
Angekommen haben wir erst einmal einen netten Klönschnack (Übersetzung für Südeuropäer: Gespräch) mit Hannes dem Leuchtturmwärter geführt. Er weiß viel zu erzählen von "seinem" Leuchtturm. 
Ausgestattet mit einem geliehenen Fernglas ging es die ca. 160 Stufen nach oben.  Auf dem Weg hinauf erklären verschiedene Tafeln die Geschichte und Technik des Turms. Oben angekommen geht es nach draußen auf eine umlaufende Galerie. In über 30 m Höhe ist das nichts für Leute mit Höhenangst. Alle anderen werden mit einem herrlichen Rundumblick belohnt. Im Südosten die Fehmarnsundbrücke, im Norden und Nordosten die malerischen Häfen Orth und Lemkenhafen und bei guter Sicht die ganze Insel, im Westen und Südwesten die Ostsee und Heiligenhafen auf dem Festland. 
Wieder unten angekommen haben wir uns noch eine wenig bei Kaffee und Keksen erholt während unsere Tochter in der Schiffssandkiste Leuchttürme aus Sand gebacken hat. 
Ein Besuch des Leuchturmes lohnt sich für Familien mit Kindern, Gäste die wunderbare Panorama Fotos der Insel Fehmarn von oben machen wollen und natürlich Leuchtturm Fans.   
 
Und nicht vergessen - grüßen Sie Hannes von uns wenn Sie den Flügger Leuchtturm besuchen.
 
zeigen | erstellen 
 0 Kommentare
 
 Ostseeurlaub
21. Juni 2008 
Sonnenauf- und Sonnenuntergang auf Fehmarn
Bekanntlich sind die Sommertage im Norden erheblich länger als im Süden. 
Nur wie viele Minuten oder möglicherweise sogar Stunden es denn nun auf Fehmarn länger hell ist, als zum Beispiel in Frankfurt oder München, wissen die wenigsten.  
 
Auf Fehmarn ist es heute am 21. Juni 2008 tatsächlich 71 Minuten länger Tag als in München 
 
Mal ehrlich, hätten Sie es gewußt? 
 
Hier können Sie es nachrechnen: 
 
München
Frankfurt
Fehmarn
---------------------------------------------------------------------------
  
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
zeigen | erstellen 
 0 Kommentare
 
 Gäste
5. Juni 2008 
Fehmarn Angel Service
 
Hin und wieder wollen Gäste von mir wissen wo die besten Angelplätze auf Fehmarn sind, welcher Fisch zu welcher Jahreszeit wo gefangen wird, welche Hochseeangelmöglichkeiten es gibt. Meine Kenntnisse sind auf diesem Gebiet eher bescheiden. Wenn sie nun fragen würden wo es den besten Fisch zu essen gibt, kann ich kompetente Auskunft geben, ich esse den Fisch nämlich lieber, als das ich ihn fange - jeder hat halt so sein Hobby.  
Für alle Angler habe ich ein wenig gesurft und einige sehr interessante Internetseiten zum Thema Angeln auf Fehmarn gefunden. 
Hier sind sie:  Angeln auf Fehmarn (smiliestation.de) 
 
Kleiner Rezept Tipp: Den Fisch würzen (Salz - innen nur ein bißchen, Pfeffer und Kräuter nach Geschmack zB. Dill, Estragon, Rosmarin, Sellerie und Thymian) in Alu Folie einwickeln und 20 Minuten auf den heißen Grill - wunderbar. Dazu Merettich, Pellkartoffeln und einen grünen Salat.  Guten Appetit. 
 
 
Niko
 
zeigen | erstellen 
 0 Kommentare
 
 Fehmarn
31. Mai 2008 
Sonnenrekord auf Fehmarn
 
Was glauben Sie, schien die Sonne in diesem Frühjahr im Norden oder im Süden Deutschlands am längsten?
 
Sie haben es sicherlich schon anhand des Titels geahnt! Schleswig-Holstein war klar im Vorteil mit durchschnittlich 670 Stunden  Sonnenschein gegenüber 435 im Saarland und in Rheinland-Pfalz. Und der sonnigste Fleck ist die Insel Fehmarn mit sagenhaften 750 Sonnenschein Stunden. Da soll mir noch mal einer was vom kühlen Norden erzählen. Prepaid 
Beim Niederschlag ist es ähnlich. Das nasseste Bundesland war Baden-Württemberg mit 226 l/ qm, während es auf Fehmarn nur 89 l/qm geregnet hat.  
Bevor Sie jetzt zum Telefon stürzen, um den Urlaub bei uns zu buchen, schauen Sie sich erstmal in aller Ruhe unsere Internetseite an, damit Sie auch wirklich ganz sicher sein können bei uns einen entspannten und schönen Urlaub zu erleben. 
 
Hier geht es zur Internetseite der Störtenbeckers. 
 
Hier unsere Freizeiten im Sommer: 
 
Im Juli und August ist leider nix mehr frei, davor und danach sind noch freie Ferienwohnungen oder Blockhäuser zu haben. 
 
• Wohnung 1: vom 14.06. bis 27.06.08 
• Wohnung 2: vom 06.06. bis 14.06.08 
• Wohnung 3: vom 14.06. bis 28.06.08 
• Wohnung 4: vom 14.06. bis 21.06.08 
• Wohnung 1: vom 30.08. bis 13.09.08 
• Wohnung 5: vom 06.09. bis 20.09.08 
• Blockhaus  : vom 06.09. bis 20.09.08 
 
 
Sonnige Grüße von der Insel Fehmarn Prepaid 
 
Niko
 
zeigen | erstellen 
 0 Kommentare
 
 Fehmarn
 
 
 
Der Urlaubsbegleiter
© 2003-2020 Maike und Niko Störtenbecker. Alle Rechte vorbehalten. Kontakt / Impressum / Datenschutzerklärung
 Landhaus Störtenbecker